Unser Förderverein

Wer wir sind:

Die Gründung jeder Waldorfschule beginnt mit einer Elterninitiative…. Unsere Interessengemeinschaft entstand 2009 und veranstaltet seither in regelmäßigen Abständen Vorträge zur Waldorfpädagogik, nimmt Kontakt zu Politik und Wirtschaft auf und „sammelt“ Interessenten an Infoständen und Veranstaltungen. Am 28. November 2010 wurde der „Förderverein Waldorfschule Ingolstadt“ gegründet.

Wir suchen Menschen, die entweder als Eltern oder als pädagogische Mitarbeiter an der Gründung einer Waldorfschule interessiert sind und sich tatkräftig einbringen wollen.

Was wir wollen:

… eine Waldorfschule im Raum Ingolstadt gründen, die mit der ersten und dritten Klasse beginnt.

Die Schule wächst dann mit den Klassen, d.h. die Kinder sollen bis zur Abschlussklasse gemeinsam unterrichtet werden (Abitur, MR, Fachhochschulreife, Hauptschulabschluss).

Waldorfschulen sind Schulen in freier Trägerschaft die von einem Verein von Eltern und Lehrern verwaltet werden.

Hier ist jeder willkommen, der sich mit seinen Fähigkeiten einbringen möchte!