25 Feb

25. Februar 2012

Heute konnten wir wieder einen ganzen Tag lang mit unserem Infostand im DM-Drogeriemarkt Permoser Straße – Menschen ansprechen und auf unsere Initiative aufmerksam machen. Wir konnten den Eindruck gewinnen, dass der Name „Waldorfschule“ inzwischen recht bekannt ist – eher viele erstaunt waren, dass es noch keine gibt – aber das wollen wir ändern. Vielen Dank an alle Interessierten! 20120225_dmmarkt_stand
25 Feb

25. Februar 2012

Helfen Sie uns mit Ihrem Einkauf am Mittwoch, 29.02.2012: Wir bekommen ALLE EINNAHMEN, die wir beim DM Drogeriemarkt Permoser Straße in Ingolstadt am 29.02.2012 von 18:00 – 18:30 Uhr in die Kasse bekommen. Bitte kommen Sie VOR 18:00 Uhr vorbei und kaufen Sie dort ein – es kostet Sie keinen Cent extra, helfen uns aber mit Ihrem Einkauf. Parallel haben wir den ganzen Tag auch noch einen Infostand! Hier die Veranstaltungseinladung auf Facebook: 
13 Feb

13. Februar 2012

Auch wir benötigen noch Waldorfschullehrer! hier ein Werbevideo vom Bund der Waldorfschulen -nicht nur für Lehrer sondern auch für alle anderen Waldorf-Interessierten:
10 Feb

10. Februar 2012

Gesunde Schüler?! (Rückblick zum letzten Vortrag) Am 08.02.2012 hat Herr Dr. Roland Gloß, Schularzt der Waldorfschule Nürnberg, aus seiner Tätigkeit als Schularzt berichtet. Herr Dr. Gloß erläuterte, weshalb ein Schularzt wünschenswert und Bestandteil der meisten Waldorfschulen ist. Durch Lernstress, Überforderung durch Schulübertritt etc. werden unnötig Energien der Kinder verschwendet, die im späteren Leben dringend benötigt werden. Gesundheit sparen für die Zukunft – In Waldorfschulen steht gesundes Lernen im Vordergrund Auch werden Probleme und Sorgen der Schüler frühzeitig erkannt. Es wird rechtzeitig das Gespräch mit den Eltern gesucht, um beispielsweise Suchterkrankungen vorzubeugen. Herr Dr. Gloß, herzlichen Dank für diesen eindrucksvollen Vortrag!