Lebenshilfen

Anthroposophischer Lesekreis Ingolstadt
Im Bürgerhaus Neuburger Kasten trifft sich regelmäßig eine Gruppe Interessierter zum Studium der anthroposophischen Schriften von Rudolf Steiner. Eine Teilnahme ist nach Rücksprache mit R. Ruisinger unter der Telefonnummer 08431/42686 möglich.

Praxisraum für Lebenskunst 
Kurse, Vorträge, Seminare und Forschung.
Aufstellungsarbeit/Beratung auf geisteswissenschaftlicher Grundlage
Einzelpersonen, Firmen und Institutionen

Demeter Verband
Auszug aus „über uns“:
Der Demeter e.V. ist der älteste Bioverband in Deutschland. Schon seit 1924 bewirtschaften Demeter-Landwirte ihre Felder biodynamisch. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft gilt die Demeter-Landwirtschaft als nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus. Die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise geht auf Impulse Rudolf Steiners zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.

Beim bayerischen Landesverband ist eine Liste bayerischer Betriebe erhältlich, die Waldorfschülern ein landwirtschaftliches Praktikum ermöglichen.

Demeter Bayern – Biologisch-Dynamische Vereinigung e.V.
Freisinger Str. 16
85406 Zolling
Tel. + 49(0)8167-95758-0

Alnatura
Gegründet vom Anthroposophen Götz Rehn. Auszug aus Wikipedia:
Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH wurde 1984 von dem Wirtschaftswissenschaftler Götz Rehn, der bis heute Geschäftsführer ist, als Beratungsunternehmen unter dem Namen Konzeption und Vertrieb natürlicher Lebensmittel Dr. Rehn in Fulda gegründet.

DM Drogeriemärkte
Gegründet vom Anthroposophen Götz Werner. Auszug aus Wikipedia:
Die Unternehmenskultur ist geprägt von flachen Hierarchien mit dialogischer Führung und großen Entscheidungsspielräumen der Mitarbeiter. Nach eigenen Angaben räumt der Unternehmensgründer Götz Werner dem Arbeitsklima einen höheren Stellenwert ein als dem Profit.