16 Mrz

16. März 2012

Bericht zum vergangenen Vortrag: Aller Anfang ist leicht!

In fremde Sprachen und Kulturen eintauchen, Lautfolgen erspüren und nachahmen – so wird Kindern in Waldorfschulen ab der ersten Klasse Freude an Fremdsprachen vermittelt. Die Kinder lernen zunächst u.a. Kinderlieder, Reime, Fingerspiele und Tänze, die in den jeweiligen Ländern verwendet werden.
In den ersten drei Schuljahren erfolgt der Sprachunterricht rein mündlich, wobei auf Übersetzungen verzichtet wird. Kinder lernen die Fremdsprache wie ihre eigene Muttersprache. Auch in der Mittelstufe steht das Erleben der Sprache weiterhin im Vordergrund. Durch die frühe Konfrontation der Kinder mit zwei Fremdsprachen wird die seelische Beweglichkeit gefördert sowie das Selbstbewusstsein gestärkt.
Die Kinder lernen früh sich Unbekanntem zu stellen und sich damit auseinanderzusetzen.
Wir danken Frau Sibylle Lankes-Weiß, Fremdsprachenlehrerin an der Rudolf-Steiner-Schule Nürnberg, für diesen interessanten Vortrag!

05 Mrz

05. März 2012

Einladung zu unserer nächsten, kostenlosen Diskussionsrunde im Neuburger Kasten (Ingolstadt)
„Aller Anfang ist leicht! Fremdsprachen-Lernen an der Waldorfschule“
Es spricht Frau Sibylle Lankes-Weiß, Fremdsprachenlehrerin an der Rudolf-Steiner-Schule Nürnberg
Termin: Mittwoch, 14.03.2012 / 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Neuburger Kasten in Ingolstadt

20120314_vortrag_sprachen

04 Mrz

04. März 2012

VIELEN HERZLICHEN DANK!

Sowohl an die vielen Menschen, die uns unterstützt haben und Ihre Einkäufe genau in dem vorgegebenen Zeitfenster gemacht haben – als auch dem Projekt von DM Drogeriemarkt und der UNESCO, die das erst möglich gemacht haben.

Das Team von DM Drogeriemarkt Permoser Str in Ingolstadt hat uns sehr freundlich unterstützt, und so kamen 2.200,00 Euro zusammen, die unserer Initiative zur Schulgründung zu Gute kommen.